Home / Veröffentlichungen / Ins-pect | Der Insolvenz-Check / Das neue Exekutionsrecht und Insolvenz: Was ist neu...

Das neue Exekutionsrecht und Insolvenz: Was ist neu, was ist (nicht) erlaubt?

Ins-pect I Der Insolvenz-Check

Mit 1. Juli 2021 tritt die größte Reform des Exekutionsrechts der letzten Jahre in Kraft, die in vielen Bereichen Verzahnungen zum Insolvenzrecht mit sich bringt.

Gläubiger werden sich auf die geänderten Rahmenbedingungen einstellen müssen, um in Zukunft erfolgreich ihre Rechte an der Schnittstelle von Exekution und Insolvenz geltend zu machen.
Auf der anderen Seite bestehen auch neue Pflichten für Schuldner, die es zu berücksichtigen gilt, um sich keinen zivil- oder strafrechtlichen Vorwürfen auszusetzen.

Peter Machherndl und Florian Singer präsentieren in diesem Webinar die wichtigsten Neuerungen und geben einen Einblick, worauf in Zukunft besonders Acht zu geben ist.

Hauptansprechpartner

Florian Singer
Rechtsanwalt
Wien
T +43 1 40443 2950

Video